Kontakt:

Wir sind für Sie da,um Ihnen hilfreich mit optimalen Sicherheitslösungen zur Seite zu stehen.


> zum Kontaktformular
Unser Personenrettungsschlauch
Der Personenrettungsschlauch wurde zur schnellen und sicheren Evakuierung von Personen entwickelt.Durch den festen Kontakt mit dem Rettungsschlauch gleitet man ruhig und mit gleichmäßiger Geschwindigkeit abwärts. Die Rutschbahn des Rettungsschlauchs ist spiralförmig, d.h. der Körper rutscht in einer ständigen Linkskurve sanft durch den Spiralschlauch und man hat nie das Gefühl zu fallen.Die Auffangkapsel endet ca. 50 cm
vom Erdboden.

Das Schaumgummipolster in der Kapsel sichert eine sanfte und weiche Landung.Die Gleitgeschwindigkeit im Personenrettungsschlauch beträgt bis 2,10 Meter pro Sekunde. Der normale Fahrstuhl hat eine Sinkgeschwindigkeit von etwa fünf Metern pro Sekunde.Auch bei gleichzeitiger Benutzung des Personenrettungsschlauchs durch mehrere Personen kommt es durch die spiralförmige Konstruktion nicht zu Blockaden. Die physikalischen Gesetze von Reibung und Schwerkraft halten auch Körper unterschiedlichen Gewichts sicher auf Abstand.

Der Rettungsschlauch eignet sich auch für die Evakuierung von Behinderten und kleinen Kindern ab 5 kg Körpergewicht. Aus einer Höhe von z.B. 30 Metern können sich 8 bis 10 Personen in zwei Minuten selbst evakuieren. Da wir auf den Personenrettungsschlauch eine Produkt- und Funktionsgarantie geben, machen wir selbst alle Aufmasse. Wir erstellen Konstruktionsvorschläge und installieren die Rettungssysteme. Das Erscheinungsbild an Bauten und Gebäuden bleibt nach der Installation der Rettungssysteme unverändert. Die Produktion des Personenrettungsschlauchs ist nach ISO 9001 zertifiziert. In Verbindung mit einem jährlichen Wartungsvertrag gewähren wir 15 Jahre Garantie. Witterungseinflüsse haben keinen Einfluss auf die Stabilität der Materialien.
Der Personenrettungsschlauch kann in Längen von 2,00 m bis 80,00 m gefertigt werden.
Jedes Rettungssystem wird objektbezogen gefertigt.