Axel Thoms Lebensrettungseinrichtungen GmbH – Stationäre Rettungsschläuche für eine schnelle Evakuierung

Der vertikale Personenrettungsschlauch mit spiralförmiger Rutschbahn wird seit über 30 Jahren in unterschiedlichsten Anwendungsfällen und Konstruktionsvarianten weltweit genutzt. Ansatz des Systems ist es eine Selbstrettung zu ermöglichen, sofern der 1. Rettungsweg nicht begehbar ist, ohne dabei auf Hilfestellung angewiesen zu sein.

Die Rettungsschläuche ermöglichen einen kontrollierten und gebremsten Rutschvorgang, weitgehend unabhängig von Körpergröße und –gewicht sowie dem Alter genutzt werden und sind ebenfalls für schwangere oder mobilitätsbeschränkte Personen (Kleinkinder, Rollstuhl o.ä.) geeignet (siehe Video).

Die Rutschgeschwindigkeit beträgt weniger als 2 m/s (~ 7 km/h) – weniger als in modernen Aufzügen. Im Inneren des Rettungsschlauches ist es ebenso hell wie Außen und rutschende Personen haben ausreichend Platz – der Umfang beträgt ~ 2 m. Die Systeme können im Innenbereich oder im Außenbereich (Terrasse, Dach, Balkon o.ä.) installiert werden. Es handelt sich dabei immer um Lösungen die für den Standort individuell konstruiert und gefertigt werden. Somit sind üblicherweise keine Vor- oder Nacharbeiten (Gewerke) notwendig.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rettungsschläuche ermöglichen eine schnelle Evakuierung

Erklärung zur Funktion des Rettungsschlauches
  • Unser Personenrettungsschlauch wurde natürlich TÜV „GS“ geprüft.
  • In Evakuierungsübungen konnten Evakuierungsraten von über 15 Personen pro Minute erreicht werden. Dieser Wert ist weitgehend unabhängig von der Höhe, da immer mehrere Nutzer gleichzeitig rutschen können, ohne dass es zu vertikalen „Kollisionen“ kommt.
  • Wir liefern mit 15 Jahren Garantie. Die Lebensdauer der Systeme kann je nach Nutzung häufig länger sein.
  • Die Einsatzhöhen reichen von ca. 2 m bis über 110 m.
  • Der Schlauch wird objektbezogen in schwer entflammbarer oder nicht brennbarer Ausführung geliefert.
  • Darüber hinaus wurden die textilen Bestandteile Ökotex 100 geprüft. 
  • Unsere Leistungen verstehen sich i.d.R. inkl. Konstruktion, Produktion, Lieferung, Installation, Einweisung und Übergabe des Personenrettungsschlauches „Schlüsselfertig“ aus einer Hand. In Deutschland, wie auch weltweit.
  • Der Platzbedarf für einen Rettungsschlauch ist gering – i.d.R. weniger als 1m². Die Erscheinung des Gebäudes wird nicht verändert. Es ist kein dauerhafter Platzbedarf im Außenbereich oder ein Winterdienst notwendig.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Deckendurchbruch (Falltürprinzip)

Diese Konstruktionsvariante erlaubt neben der schnellsten Handhabung aller Varianten auch einen barrierefreien Zustieg und kann somit auch von mobilitätsbeschränkten Personen ohne Fremdhilfe genutzt werden.

Verschiebbar

Diese Konstruktionsvariante ermöglicht es den Personenrettungsschlauchseparat vom Ausstiegsfenster zu lagern und benötigt aufgrund der Bauweise eine geringere Grundfläche.

Rettungsschlauch verschiebbar
Rettungsschlauch verschiebbar
Rettungsschlauch verschiebbar Einstieg

Beispielfotos für die Installation im Innen- und Außenbereich

Rettungsschlauch von außen
Rettungsschlauch außen ausgeklappt
Rettungsschlauch von außen ausgeklappt
Rettungsschläuche vom Balkon ausgeklappt
Rettungsschlauch im Innenbereich verpackt
Rettungsschlauch verpackt

Auch für Kinder im Krippenalter sind die Rettungsschläuche bestens geeignet und Sie können eigenständig rutschen

Kind rutscht durch den Rettungsschlauch
Baby rutscht durch den Rettungsschlauch

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern!